Kein Bild
Herausforderungen

Robert Putnam: Negative Auswirkungen kultureller Heterogenität auf Gesellschaften

Der an der Universität Harvard lehrende amerikanische Politikwissenschaftler Robert Putnam erforscht die Entwicklung kulturell heterogener Gesellschaften am Beispiel der USA und hat vor einiger Zeit eine Zusammenfassung seiner Ergebnisse vorgestellt. Je heterogener eine Gesellschaft sei, desto schwächer ausgeprägt seien demnach etwa ihr innerer Zusammenhalt und die Bereitschaft, sich mit ihr zu identifizieren. […]