Das Symbol des Drachen ist weltweit verbreitet und besitzt überall mit Ausnahme des ostasiatischen Raumes eine negative Bedeutung. Drachen symbolisieren dabei meist Bedrohungen für den Menschen und seine Welt.

Wo von Drachen die Rede ist, gibt es jedoch meist auch einen Helden, der den Drachen im Kampf besiegt.

  • Im Mythos findet ein Kampf zwischen Gott und einem Drachen auf kosmischer Ebene statt.
  • In der Sage kämpft ein menschlicher Held gegen den Drachen, meist ein Königssohn, der den Drachen besiegt und eine Königstochter oder einen Schatz dadurch erlangt.
  • In der Legende sind es Heilige wie Sankt Georg, die den Drachen bezwingen und dadurch das Land von ihm befreien.

Stand: 02.07.2017