21. September 2018
Aktuell

Martin Wagener: Sichere Grenzen als Beitrag zum Gemeinwohl

Der Politikwissenschaftler Martin Wagener lehrt an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung im Fachbereich Nachrichtendienste in Haar bei München. In seiner jetzt erschienenen Monographie „Deutschlands unsichere Grenze“ analysiert er das Phänomen der irregulären Migration aus sicherheitspolitischer Perspektive und untersucht die Frage, wie Staaten ihre Außengrenzen wirksam schützen können, um das Gemeinwohl sicherzustellen. […]

Der Bund Sankt Michael

Der Bund Sankt Michael ist eine christliche Studien- und Bildungsgemeinschaft.

Der Bund analysiert die strategischen Herausforderungen, denen das Christentum in Deutschland und Europa gegenübersteht, und findet geistige und tätige Antworten auf sie.

Hintergrund

Der Bund Sankt Michael besteht aus einem Netzwerk von Experten sowie aus Gesprächskreisen interessierter Christen aller Konfessionen, die sich mit den für die Arbeit des Bundes relevanten Fragen auseinandersetzen. Außerdem verfügt der Bund über eine Leitung, die organisatorische Aufgaben leistet. Alle Mitwirkenden sind ehrenamtlich tätig.

Der Bund Sankt Michael wurde 2017 gegründet. Er geht auf einen Gesprächskreis von in Sicherheitsberufen tätigen Personen zurück, der sich ursprünglich mit sicherheitspolitischen Fragestellungen auseinandersetzte.

Themen

Beiträge via E-Mail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um Benachrichtungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Dossiers



Wir verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.